Starthilfe

Um möglichst schnell und ohne viel Aufwand einfach mal in das Höschenbusiness reinzuschnuppern empfiehlt es sich im grössten Wäschenetzwerk im Internet namens Crazyslip anzumelden.
Hier kann man gleich und direkt ohne eigene Homepage Hunderte von Kunden erreichen. Die Anmeldung dort ist kostenlos und man bekommt eine Setcard, und kann Fotos hochladen und sein Angebot einstellen.
Wenn dann die ersten Anfragen kommen, geht es an die Abwicklung.
Der Kunde wird das Geld im vorraus überweisen, das ist so üblich, also
kann man da auch drauf bestehen! Am schnellsten und einfachsten geht die Überweisung mit Paypal, oder man nutzt das interne Creditsystem von Crazyslip, wenn man 100% anonym bleiben will.
Man kann auch alterativ einen guten Bekannten bitten, das Geld zu empfangen. Es gibt da viele Möglichkeiten. Die meisten Anbieterinnen lassen sich das Geld meist aber auch direkt auf das eigene Konto zahlen.
Die Ware sollte stets nach Kundenwünschen getragen werden, je mehr Mühe man sich macht, und je zufriedener der Kunde ist, desto eher besteht auch die Chance das man ein weiteres mal Bestellungen erhält.

In diesem Sinne viel Spass und Erfolg beim Verkauf eurer Duftslips!